Behandlungsablauf

behandlung

Anmeldung

Diese geschieht meist telefonisch.
Was ist der Grund ihres Behandlungswunsches? Ist eine hom. Behandlung sinnvoll?
Ich kläre sie über die Kosten auf.
Dies können wir in einem kostenlosen Informationsgespräch) (15 Minuten) klären.
Dann vereinbaren wir einen Termin zur

Erstanamnese

Diese dauert bei chronischen Beschwerde in der Regel 1,5 – 2 Stunden, manchmal auch mehr.
Hier geht es darum, dass ich mir ein möglichst vollständiges Bild, nicht nur von Ihren körperlichen Beschwerden machen kann, sondern auch von Ihnen als Mensch:
Wie stehen Sie im Leben? Was sind ihre Sorgen und Nöte ? Was sind Ihre Ängste, Träume, Gewohnheiten? Was gab/gibt es an Traumatas? Durch welche Brille nehmen Sie die Welt wahr? Was ist ihr tiefstes Empfinden.
Kurzum, wir versuchen gemeinsam herauszuarbeiten, wie Sie „gestrickt“ sind, „wie Sie ticken“? Jegliche Information kann hierbei von Bedeutung sein.

Manche Patienten können alleine schon dieses Gespräch als ein heilsames Abenteuer erleben, in dem sie ganz neue Zusammenhänge und verborgene Muster  in ihrem Leben entdecken.

Natürlich interessieren mich auch Ihre Vorbehandlungen, Befundberichte, Laborwerte, und bei Kindern das Vorsorgeheft und der Impfpass.
Anschließend suche ich dann Ihr Mittel in einer oft ebenfalls mehrstündigen

Ausarbeitung und Fallanalyse

Sie bekommen dann Ihre homöopathische Arznei in den Tagen darauf, mit einer Anweisung, wie es einzunehmen ist.

Nach ca. 4 Wochen ist der erste

Folgetermin

in der Praxis nötig. Dieser dauert in der Regel 45 – 60 Min.
Wir untersuchen gemeinsam, ob und wie Sie auf die Arznei reagiert haben.
Was gibt es an Veränderungen?
In welche Richtung gehen diese? Anhand ihrer Reaktionen wird dann die weitere Vorgehensweise festgelegt: Entweder abwarten, da das Mittel begonnen hat zu wirken oder ev. ein anderes / besseres wählen, oder die Dosierung und Potenz verändern.

Bis eine Besserung eintritt, möchte ich Sie im monatlichen Abstand sehen. Bei Besserung können dann die Intervalle zwischen den Behandlungsterminen größer werden.

Bei zwischenzeitlich auftretenden Veränderungen, akuten Erkrankungen, beim Auftreten von neuen oder Ihnen unbekannten Beschwerden, bei starken Schmerzen, bitte ich Sie um

Kontaktaufnahme und Rücksprache

Rufen Sie mich bitte an, damit ich einschätzen kann, wie dies zu bewerten ist:
089 – 22 88 09 05

Wie / wann können Sie mich tel. erreichen?

Ich habe keine festgelegten Telefon – Sprechstunden, aber Sie können mich jederzeit anrufen. Erreichen Sie mich nicht persönlich, dann sprechen Sie Ihr Anliegen auf Band. Ich rufe Sie dann so schnell wie möglich zurück. Bin ich nicht in der Praxis, so wird die Anrufweiterleitung auf mein Mobiltelefon aktiviert.

Akutbehandlungen

Sind Sie schon bei mir in Behandlung, so können viele akute Probleme (auch viele akute Infekte) tel. behandelt werden.
Kommen Sie zuerst wegen einer akuten Erkrankung. So dauert hier die Anamnese wesentlich weniger lang.

Sie sind in schulmedizinischer Behandlung?

Eine homöopathische Behandlung kann als alleinige Behandlung durchgeführt werden, aber auch in Ergänzung und begleitend zu einer schulmedizinischen, besonders bei langwierigen, tiefsitzenden, chronischen Krankheiten. Manchmal können so Dosis und Nebenwirkungen allopathischer Medikamente reduziert werden.